Wolfgang Abfalter

Geboren 1964 in Waidhofen/Ybbs.

1986 erfolgreicher Abschluss des Fachlehrganges für Werbegrafik in Innsbruck.

Bis 2009 als selbstständiger Grafikdesigner tätig.

Seit 2009 intensives Studium der Malerei mit Ausstellungen in Österreich, Deutschland u. Frankreich. 

Anerkennung durch Bildankäufe in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

 

* * * * *

 

Aufmerksamkeit und Sensibilität kennzeichnen Wolfgang Abfalter in allen Lebenslagen. So gelingt es ihm mit Leichtig­keit, sein Umfeld zu beobachten und auch hinter die Fassaden zu blicken. Gesellschaftskritisch, aber niemals herzlos beschäftigt er sich mit den Themen unserer Zeit – mit den großen ebenso wie mit den kleinen des Alltags. Abfalters Interesse gilt vor allem dem Menschen und der Umwelt und der Frage, wie finden und bewahren wir unser Glück? Wolfgang Abfalters Gemälde sind immer gegenständlich. Oft geht er von realen Personen und Situationen aus, die er durch einen Schuss Symbolismus in allgemein gültige Aussagen wandelt. Emotionen und Stimmungen drückt er durch starke Farben und kühne Kompositionen aus. Zahlreiche Gemälde scheinen Schnappschüsse, zeigen quasi Bildausschnitte und tun so als seien sie Kollagen. Vieles bleibt skizzenhaft und gibt damit Raum für Interpretation.

       

                                                                                                                                                                            Mag. Sabine Fürnkranz | Kunst-Service Wien

* * * * *       

 

Ausstellungen

Art House Project, Eisenstadt
Artistes du Monde Cannes (F)
Liebhaberei, Burgenland
Landhaus, Eisenstadt
Kunstraum, Obervellach
Dinzlschloss, Villach
Galerie Standl, Linz
Galerie Hörderburg, Dortmund (D)
Metropolitain Art Fair, Wien
Metropolitain Art Fair, München (D)
Galerie Altes Feuerhaus, Bad Reichenhall (D)
Kunst-Service, Wien